Claudia
Tipp zum Aufpolieren einer Rede
Gewinner Stegreifreden Wettbewerb
Redeclub

Auch in diesem Jahr zum 3. Mal in Folge wurde unser Redeclub-München von Toastmasters International für die höchste Qualität ausgezeichnet.

Der Redeclub-München hat eine gute Mischung von sehr erfahrenen, erfahrenen und neuen Mitgliedern, die sich entsprechend auf den jeweiligen Stufen des Ausbildungsprogramms bewegen. Es gibt ein gut trainiertes Team an Vorstandsmitgliedern, die für die Organisation des Clubs sorgen. Das Vorstandsteam unter der Leitung von Justin Hegler, unserem Präsidenten von 2018/2019 hat sich diese Auszeichnung verdient! Herzlichen Glückwunsch an Susanne ( nicht auf dem Foto), Justin, Edgar, Russel, Richie, Marc und Brigitte.

Redeclub-München

Redeclub-München

 

Dialekt in einer Rede

Wer schon auf der Wiesn war, kann es bestätigen:  Das Publikum ist bunt gemischt. Man hört die unterschiedlichsten Sprachen der Welt, aber auch viele verschiedene Dialektformen.

Die bayerischen Dialektformen haben ihren ganz besonderen Charme. 

Falls Du einmal bayerische Dialektelemente in eine Deiner Reden einbauen möchtest und kein „Nativ-Dialektsprecher“ bist, dann kannst Du Dir beim „Sprechenden Sprachatlas“ Anregungen holen und gleich die richtige Aussprache üben.

Klick hier, um weitere Informationen zu erhalten:

https://sprachatlas-schwaben.bayerische-landesbibliothek-online.de/

https://sprachatlas.bayerische-landesbibliothek-online.de/

Dialekt in einer Rede

Dialekt in einer Rede