Redewettbewerb Redeclub-München

Für die Area (I2+I5) finden die Wettbewerbe am Samstag, den 8.Oktober statt.
Beginn um 9:00 Uhr für Wettbewerber und Preisrichter
Beginn um 10 Uhr für Gäste und Mitglieder
Veranstaltungsort:
Creative Hall im Strascheg Center for Entrepreneurship
Heßstraße 89, München

Es gibt eine Keynote Speech in englisch von Kumar Barua über Comedy in unseren Reden. Am Nachmittag gibt es von Naomi Isaacs einen Workshop zu Bühnenauftritten: „Sei Du selbst – leichter gesagt als getan!“
Wichtiger Hinweis: Beim Area-Wettbewerb gibt es deutsch- und englisch-sprachige Wettbewerbe und Reden. Es fallen keine Kosten an.
Die Agenda steht über diesen Link zum Download bereit.

Die Sieger aus den Area-Wettbewerben werden am Samstag, den 29. Oktober beim Division-Wettbewerb aufeinander treffen. Bei der Division-Konferenz werden auch wieder Workshops angeboten.
Auf XING gibt es eine ausführliche Agenda und Frühbucher-Tickets. Am besten gleich informieren, einplanen und ein Ticket kaufen.

Warum sollten wir auf jeden Fall die Area-Konferenz besuchen?

  1. Für uns ist es eine Chance einen Area-Redewettbewerb für humoristische Reden und Stegreifreden in Deutsch und in Englisch zu erleben.
  2. Es ist die Gelegenheit sich von den Wettbewerbs-Rednern etwas abzuschauen. Denn in der Regel haben sich die Redner besonders intensiv vorbereitet und geben ein gutes Beispiel ab.
  3. Gerade die Kunst eine humorvolle Rede zu halten ist eine besonders schwierige Disziplin. Von Außen sieht es meistens sehr einfach aus. Aber um Menschen zum Lachen zu bringen erfordert es schon viel Übung und spezielle Techniken.
  4. Es treten einige Wettbewerber beim Stegreifreden gegeneinader an. Beim Wettbewerb bekommt jeder die gleiche Aufgabe. Interessant ist es zu erleben auf welch unterschiedliche Art und Weise diese Aufgabe gelöst wird.
  5. Auf jeden Fall wird es eine unterhaltsame Veranstaltung.

Wir freuen uns schon darauf Kollegen aus München, Ulm, Regensburg und Rosenheim zu treffen.